Anreise: Nächte: Erwachsene: Kinder:

Sankt Kassian Village & Alta Badia

Ein traditionsreiches Bergdorf umgeben von einer unbeschreiblich schönen Bergkulisse

Wo Gastfreundlichkeit groß geschrieben wird und dem Touristen unbegrenzte Möglichkeiten in Punkto Freizeitgestaltung und sportlichen Aktivitäten angeboten werden. Ob Aktivurlaub oder Erholung pur: St. Kassian bietet Ihnen ganzjährig einen unvergesslichen Aufenthalt und herzliche Gastfreundlichkeit.
 
St. Kassian gehört zur Gemeinde Abtei und entzückt seine Besucher mit einem atemberaubenden Panoramablick über die magische Bergwelt der Dolomiten – Unesco Weltnaturerbe. Das Dorf ist ziemlich klein, verfügt jedoch über sämtliche Komforts. Es ist ein traditionsreiches Bergdorf und kennzeichnet sich durch seinen alpinen Charme. Genießen Sie die exklusive Ruhe und Entspannung. Kein Wunder dass bereits verschiedene Promis, Künstler aber auch Musiker und Schauspieler St. Kassian ganzjährig zu Ihrem beliebtesten Urlaubsort nennen.

Das Dörflein ist herrlich ruhig und sonnig gelegen, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse  auf 1.537 m Meereshöhe, am Fuße des Conturines, des La Varella, des Settsass und des Lagazuoi.
Im Winter bietet sich St. Kassian als Urlaubsparadies für Sportler: angeboten werden unvergessliche Skitouren entlang der Sellaronda und des Skikarusells Alta Badia während fabelhafte Langlaufpisten Sie durch märchenhafte Landschaften begleiten. Während der Sommerzeit hingegen verwandelt sich St. Kassian in einem optimalen Ausgangspunkt für wundervolle Wanderungen und Spaziergängen.

Endlose Wanderungen bis nach Armentarola, durch die saftigen Wiesen am Störes oder entlang der Themenpfad durch den Lärchenwald oder auf dem Meditationsweg. Alle schenken Sie unvergessliche Sonnenuntergänge wobei sich die Dolomiten romantisch rosa färben. Ein Ausflug zu den Galerien  im Lagazuoi –  Minentunnels aus dem ersten Weltkrieg – zum bekannten Pic Ladin, bzw. dem Museum Ladin in St. Kassian sind immer einen Besuch wert.

Das Gebäude des Museums wurde erst vor Kurzem eröffnet und beherbergt eine Vielzahl an wichtigen Zeugnissen der großen Kultur und langjährigen ladinischen Tradition. Weiteres können die Besucher hier auch die Reste des berühmten “Ursus Spelaeus” bewundern. Es handelt sich hier um die Reste des Bären, welcher in einer Grotte am Conturines entdeckt wurde, sowie verschiedene andere Fossilien.

In St. Kassian wird jeder Besucher jedoch auch kulinarisch verwöhnt. Absolut nicht zu verpassen sind daher die zahlreichen Verkostungen und Themenabende organisiert von den verschiedenen Restaurants des Fanes Group: Restaurant La Sieia, die Kellerei des Dolomiti Wellness Hotel Fanes, die alte Scheune Pre' de Costa bei Armentarola, die Lodge Las Vegas am Piz Sorega.

Exklusive Ortschaften, in denen Sie nicht nur unvergessliche Abende und gemütliche Stunden verbringen werden, sondern auch traditionsreiche Gaumenfreuden verkosten werden. Eine feine Auswahl an Milchprodukten aus eigener Herstellung bereichert unser Angebot.